BADGER finance - Open Source Financial Management, Finanzverwaltungssoftware :: Badger 2 Prä-Alpha Entwicklungs-Schnappschuss
Badger 2 Prä-Alpha Entwicklungs-Schnappschuss
The News

Das BADGER finance Entwcklungsteam freut sich, eine Vorschau auf die momentan entwickelte BADGER finance Version 2 zu geben. Sie ist noch lange nicht fertig, aber wir glauben, in eine interessante Richtung zu gehen und interessieren uns für Eure Meinung zu unserem Ansatz.

 Ein Klick auf die Überschrift zeigt eine ausführliche Dokumentation der Neuerungen.

Image 

Es war in letzter Zeit recht ruhig um BADGER finance -- das bedeutet aber nicht, dass nichts passiert! Speziell über Weihnachten waren wir recht fleißig und haben an der nächsten BADGER finance Hauptversion, Version 2, gearbeitet.

Was bedeutet "Prä-alpha"?

"Prä-alpha" ist Softwareentwicklungs-Kauderwelsch für "sehr frühe Entwicklungsphase". Dies charakterisiert den aktuellen Zustand von Badger 2: Obwohl wir schon einigen Aufwand reingesteckt haben, ist es weit von der Fertigstellung entfernt. Am ende dieses Artikels ist ein Link zu einer funktionierenden Version, aber bitte habe Verständnis mit uns -- vieles wird nicht wie erwartet funktionieren.

Badger 2 Anwendungs-Layout

Als ich als Benutzer mit Badger 1 arbeitete, habe ich immer gedacht: Die Oberfläche ist eine Mischung von Webseiten-Charakteristiken (etwa die spezifische URL für jeden Teil) und Charakteristika von Desktop-Anwendungen (wie die Menüleiste). Es war irgendwo zwischendrin.

Das ändert sich mit Badger 2: Es ist von Grund auf als Web 2.0 Webanwendung konzipiert. Daher wird die gesamte Anwendung sofort zu Beginn geladen (anschließend werden nur noch Daten zum und vom Server übertragen), es hat nur eine URL und bietet den Komfort von Desktop-Anwendungen.

Navigationsbereich

Wir haben die Menüleiste durch einen Navigationsbereich am linken Rand ersetzt. Dadurch ist die gesamte Funktionalität leichter erreichbar.

Wir haben bei unserer täglichen Benutzung von Badger 2 bemerkt, dass wir in den allermeisten Fällen die Transaktionsliste eines Kontos aufrufen wollten. Daher bietet der oberste Abschnitt des Navigationsbereichs Links zu den Transaktionslisten aller Konten an. Zukünftig wird dort auch der jeweils aktuelle Kontostand angezeigt werden.

Der nächste Abschnitt ist die Globale Suche. Wir benutzen eine mächtige Textsuchmaschine (Apache Lucene) für alle Suchvorgänge. Es durchsucht alle in BADGER finance eingegebenen Daten (nicht nur die in der Ergebnisliste angezeigten Titel). Ein Klick auf ein Ergebnis öffnet das entsprechende Formular. Dadurch lassen sich Fragen wie "Irgendwo habe ich eine Transaktion über eine Uhr eingegeben, aber auf welchem Konto?" beantworten.

Der darunterlegende Abschnitt ist im Moment nur ein Platzhalter. Er wird Analysewerkzeuge wie in Badger 1 zur Verfügung stellen.

Der unterste Abschnitt enthält Links zu den anderen Elementen in BADGER finance.

Elementlisten

Jeder Link im Navigationsbereich öffnet ein Tab im Hauptbereich. Der obere Abschnitt dieser Tabs enthält eine Liste der entsprechenden Elemente. Die Liste stellt alle von einer Liste erwarteten Funktionalitäten wie Sortierung, Suche, Spaltenbreite und zusätzliche Spalten zur Verfügung. Du kannst auch durch lange Listen blättern.

Die erste zweier fortgeschrittener Funktionalitäten ist ein PDF-Export. Wenn Du auf "Export report" klickst, wird exakt die gerade angezeigte Liste exportiert -- incl. Suche, Sortierung, Spaltenauswahl und Spaltenbreite. Unserer Meinung nach ist das eine recht einfache Methode um individuelle Berichte zu erzeugen. Zukünftig werden wir einen CSV-Export hinzufügen. Die Optionen für Seitengröße und -ausrichtung werden wahrscheinlich in die Einstellungen verschoben.

Image 

Die andere fortgeschrittene Funktion ist Inline-Bearbeitung: Wenn Du auf eine Zeile doppelklickst, kannst Du die angezeigten Werte direkt in der Liste bearbeiten. Das ist praktisch um mehrere Listeneinträge am Stück zu ändern. Wir mögen den Doppelklick zum öffnen der Inline-Bearbeitung nicht so wirklich -- wenn Du eine gute Verbesserungsidee hast hören wir diese gerne!

Die anderen Schaltflächen über der Liste erzeugen einen neuen Eintrag und bearbeiten oder löschen die ausgewählte(n) Einträg(e).

Elementformulare

Jedes Haupttab enthält die Elementliste und alle entsprechenden Elementformulare. Dadurch kannst Du die Liste und mehrere ihrer Einträge gleichzeitig sehen. Das habe ich in Badger 1 vermisst.

Die Formulare selbst werden sich noch komplett verändern. Wir werden jedes Formular individuell für den entsprechenden Elementtyp optimieren.

Das Formular enthält Schaltflächen fürs Speichern und Verwerfen der Änderungen im Formular.

Zukünftig werden die Schaltflächenleiste sowohl über der Liste als auch über dem Formular spezifische Aktionen für jeden Typ enthalten. Beispielsweise wird es im Konto-Formular Schaltflächen zum Öffnen der Liste von Transaktionen und wiederkehrenden Transaktionen und für den CSV-Import geben.

Spezielle Felder

Wir haben einige spezielle Feldtypen für die Formulare entworfen.

Betragsfeld

Image 

Das Betragsfeld gibt es im Moment nur für das untere Limit (lowerLimit) eines Kontos. Es wird für jede Eingabe eines finanziellen Betrags Verwendung finden. Das Feld formatiert nicht nur negative Beträge rot, es erlaubt auch einfache Berechnungen und intelligentes Erkennen von Tausender- und Dezimaltrennzeichen.

Während ich selbst BADGER finance verwendete musste ich mehrmals einfache Berechnungen durchführen. In Badger 2 kann ich dies direkt in dem Feld erledigen -- ich brauche keinen externen Taschenrechner mehr.

Die Zeichen zur Abtrennung von Tausender- und Dezimalstellen variieren zwischen verschiedenen Ländern. Da ich im Internet in jedem Land einkaufen kann, bekomme ich auch Rechnungen mit verschiedenen Trennzeichen. Badger 2 erkennt intelligent die verwendeten Trennzeichen, sodass ich einfach jeden Betrag aus der Rechnung kopieren kann.

Tag-Feld

Image 

Wir werden Kategorien durch Tags ersetzen (mehr dazu unten). Im Moment gibt es das Tag-Bearbeitungs-Feld nur bei den Konten, aber es wird für alle Tags eingesetzt werden. Du kannst einfach bestehende und neue Tags zu einem Konto zuordnen oder auch zugeordnete löschen.

Inhaltliche Änderungen

Wir werden die meisten der Fähigkeiten von Badger 1 übernehmen, einige Verbesserung und andere hinzufügen.

Tags

Wir werden Kategorien durch Tags ersetzen. Tags sind sehr viel flexibler als Kategorien. Wenn ich zum Beispiel meine Autoversicherung einordnen will -- ist das Kategorie "Auto" oder "Versicherung"? Ich könnte eine Unterkategorie für "Auto" erstellen und sie "Autoversicherung" nenne, aber dann wäre sie immer noch nicht in meiner Liste von Versicherungen. Mit Tags kann ich einfach sowohl "Auto" als auch "Versicherung" zu der Transaktion zuordnen. Wenn ich alle Autoausgaben wissen will, filtere ich nach dem Tag "Auto", oder entsprechend für Versicherungen. Wenn ich nur die Autoversicherungs-Einträge sehen will, filtere ich nach beiden Tags -- et voilà!

Anhänge

Die meisten Elemente in Badger 2 können Anhänge aufnehmen. Somit kannst Du die Rechnung direkt an die Transaktion anhängen, oder das Vertrags-PDF direkt an den Vertrag (siehe unten).

Verträge

Badger 2 erlaubt die Vertragsverwaltung. Du kannst alle Dateien eines Vertrages an einer zentralen Stelle speichern. Noch wichtiger: BADGER finance wird dich an alle Kündigungsfristen erinnern, sodass Du nie mehr vergessen wirst, Deinen Handy-Vertrag rechtzeitig zu kündigen, um zu einem anderen Anbieter zu wechseln

Zukünftige Ideen

Wir haben ein paar mehr Ideen für Badger 2, über welche wir Deine Meinung wissen möchten.

HBCI-Import

Speziell in Deutschland bieten die meisten Banken eine standardisierte Schnittstelle zur Abfrage der Transaktionen an. Wir überlegen, ein Java-Applet anzubieten, welches die Daten von der Bank holt und an die Badger-Parser übergibt. Das erspart Dir das Einloggen bei der Bank, die CSV-Datei runterzulassen und bei Badger wieder hochzuladen. Das Java-Applet läuft lokal auf Deinem Computer, sodass Deine Einwahldaten nie Deinen Bereich verlässt.

Etat

Bei einer Analyse der Anwendungen für private Finanzverwaltung scheinen Etats ("Ich will pro Monat maximal 30 Euro für Süßigkeiten ausgeben, wie viel habe ich diesen Monat noch?") sehr beliebt zu sein. Findest Du, wir sollten so etwas in BADGER finance einbauen?

iPhone-Oberfläche

Wir haben uns Gedanken über eine iPhone-Oberfläche gemacht. Obwohl es immer noch eine Webseite wäre und alle Daten auf dem Server gespeichert würden (dadurch sparen uns wir den Aufwand für die Synchronisation), könnte die Oberfläche sehr ähnlich einer nativen iPhone-App aussehen. Würdest Du so eine App begrüßen? Welche Teile Badgers würdest Du auf der Mobilplattform nutzen?

Die Links

Du kannst die Applikation unter http://dev.badger-finance.org/badger2/cwe/# ausprobieren.

Bitte teile uns Deine Gedanken und Kommentare dazu im Forum mit: http://community.badger-finance.org/forum/viewtopic.php?f=19&t=4638&start=0